Partnerschaftsastrologie mit Mona Riegger

26.-28. Jänner 2018

(Nur) in GRAZ!

 

Die Schule der Astrologie freut sich, einen absoluten Superstar der deutschsprachigen Astroszene als Gastdozentin begrüßen zu dürfen. MONA RIEGGER beehrt nach Jahren wieder Österreich und zum ersten Mal Graz mit ihrem Besuch. Uns erwarten ein spannender Einführungsabend und danach ein Wochenendseminar zum Thema Partnerschaftsastrologie.

 

Vortrag am 26.1.2018, 19 Uhr

Die Liebesbeziehung, ein wundersames Wesen?

 

Bei diesem Vortragsabend dreht sich alles um das Thema Liebe. Natürlich geht es auch um Partnerschaftsastrologie, bzw. darum, wie wir mit ihrer Hilfe Licht ins Dunkel manch' schwieriger Beziehung bringen können.

 

Der Vortrag dient als Einführung zum Partnerschaftsseminar, er kann aber auch ohne am Seminar teilzunehmen, besucht werden.


Wochenend-Seminar - 27./28.1.2018

 

 

Partnerschaftsastrologie – Combin-und Composit-Horoskope

 

 

Die Schwerpunkte des Seminars liegen auf der Anwendung und Deutung von Combin- und Composit-Horoskopen. Mona Riegger geht jedoch zuerst auf die allgemeinen Grundlagen der Partnerschaftsastrologie ein, wie die Radix-Deutung im Hinblick auf Partnerschaftsthemen, das Such- und Selbstbild im Geburtshoroskop sowie die Synastrie zwischen zwei Menschen.

 

Das Composit beschreibt, als weiterer Baustein, die Anfangszeit einer Partnerschaft. Anhand der Transite zum Composit beim Kennenlernen, werden erste Hinweise auf die Lernthemen einer Partnerschaft gegeben, die sich letztlich im Combin der Partner noch deutlicher erkennen lassen.

 

Combin-Horoskope sind ungemein spannend, da sie nicht nur aufzeigen, welche Themen zwei Menschen auf einer seelischen Ebene zusammengeführt haben, sondern auch welche Rolle die Partner innerhalb der Beziehung einnehmen. Durch zeitliche Auslösungen lassen sich Zeiten erkennen, wann etwas Wichtiges in der Beziehung „ansteht“. So können auch Krisenzeiten besser verstanden und mit manchem Konfliktherd bewusster umgegangen werden. Combine lassen sich auf alle Formen zwischenmenschlicher Beziehungen anwenden. Sie geben nicht nur Einblick in die Themen von Liebesbeziehungen, sondern  auch in die Beziehungen zwischen Eltern/Kind, Geschwistern, Freunden oder Arbeitskollegen.

 


Mona Riegger ist geprüfte Astrologin/DAV sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie lebt in Berlin und ist seit 1980 als Astrologin beratend und unterrichtend tätig. Ihr Deutungsschwerpunkt liegt in der Psychologischen Astrologie, sie ist aber auch mit vielen anderen astrol. Methoden u. Techniken vertraut. Ihre Spezialgebiete sind seit Jahrzehnten die Partnerschafts- und die Stundenastrologie.

 

Zu Combin u. Composit veröffentlichte sie 1997 das Standardwerk „Handbuch der Combin- und Composit-Deutung“ sowie die Combinanalyse "Horoskop für zwei" (Astrodienst Zürich). 2001 folgte „Gezeiten der Liebe“. Zur Stundenastrologie erschien 2009 das „Handbuch der modernen Stundenastrologie“ (Chiron-Verlag). Neben zahlreichen Artikeln in Fachzeitschriften erfreut sich, seit 2006, auch ihre regelmäßige Monatsvorschau "Guten Zeiten-Schlechte Zeiten – astrologisch" (Magazin SEIN) großer Beliebtheit. Seit 2011 auch veröffentlicht im Online-Magazin Sternwelten. www.sternwelten.net.

 

(Foto: privat)

 


Kurszeiten:

Einführungsabend 19-21 Uhr (max. 21.30)

Samstag 27.1. von 11-19 Uhr

Sonntag 28.1. von 9-16.30 Uhr

 

Kursort:

Schule der Astrologie, Franziskanerplatz 13/2. Stock, A-8010 Graz

Einen Lageplan finden Sie hier.

 

Investition:

Einführungsabend € 20,-

Wochenend-Seminar (Sa+So) € 260,-

Komplettes Wochenende (Vortragsabend + Seminar) € 270,-

 

Im Seminarpreis enthalten sind sämtliche Unterlagen, kleine Erfrischungen sowie Kaffee/Tee und Kuchen am Sonntag Nachmittag. Wenn Sie von auswärts anreisen, empfehlen wir Ihnen gerne Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Kontakt:

Andrea Konrad, Tel. +43 (0) 676 - 33 87 201    info@andreakonrad.com