Orteastrologie Tagesseminar (Wien/Graz)

Sonntag, 11./25. Februar 2018                             Fortgeschrittene + Profis

Orte und ihre astrologischen Signaturen

 

Jeder Ort hat seine eigene Energie, und diese entsteht aus verschiedenen Gründen. Manchmal ist es einfach die natürliche Gegebenheit des Ortes, welcher seine Charakteristik ausmacht. Manchmal sind bestimmte Informationen "eingespeichert", was zum Beispiel fühlige Menschen wahrnehmen können. Und manchmal ist die Qualität eines Ortes individuell für denjenigen Menschen, der sich gerade dort befindet. Im Kleinen (zB Wohnung oder Arbeitsplatz) wie im Großen (Orte auf der Weltkarte) gibt es für jeden von uns Orte mit einer besonderen Qualität, die wir auch astrologisch bestimmen können, nämlich mithilfe der Methoden der Orteastrologie.

An diesem Tagesseminar werden wir die gängigsten Betrachtungsweisen und Techniken der Orteastrologie kennenlernen und an einigen Beispielen nachvollziehen, wie man bestimmte Fragen astrologisch bearbeiten kann:

 

- Welche Kraftlinien habe ich in meiner Wohnung / an meinem Arbeitsplatz?

- Welche Qualität haben bestimmte Orte auf der Welt für mich?

- In welcher Weise wäre der Ort X geeignet für einen Urlaub mit meinem/r PartnerIn?

- etc.

 

Termin Wien: Sonntag, 11. Februar 2018 von 10:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Schule der Astrologie Wien, Märzstraße 163/7, 1140 Wien

 

Termin Graz: Sonntag, 25. Februar 2018 von 10:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Schule der Astrologie Graz, Franziskanerplatz 13/2. Stock, 8010 Graz

 

Kostenbeitrag: € 140,- inkl. Unterlagen und Erfrischungen

Teilnahmevoraussetzung: Astrologie Grundkenntnisse erforderlich

 

Kursleitung: Andrea Konrad

 

Infos zu mir finden Sie hier.