Stundenastrologie Deutungstraining

ONLINEKURS IM NOVEMBER 2018

 

 

Die Schule der Astrologie freut sich, mit SYBILLE MIKULA eine Astrologin gefunden zu haben, die uns auf nicht-deterministische Weise in die uralte Technik der Stundenastrologie einführen wird. Denn moderne Astrologie heißt auch, die Quellen wieder aufzuschließen und für den Menschen von heute nutzbar zu machen.

 

Stundenastrologie –
Die Urform der Astrologie

 

Die Stundenastrologie ist die älteste Form der Astrologie. In früheren Zeiten ließen Kaiser Städte nach astrologischen Berechnungen bauen, Feldherren fragten die Hofastrologen um Rat, wann in die Schlacht zu ziehen sei und Entdecker warteten auf den astrologisch richtigen Zeitpunkt zum Segel hissen.

 

Stundenastrologie ist Klassische Astrologie und unterscheidet sich in vielen Details von der psychologisch orientierten Astrologie. Doch obwohl klassisch, legt die Stundenastrologie nicht fest, sondern hilft dem Fragenden, den Keim der Antwort, der in ihm selbst liegt, ans Licht zu befördern.

„Wo ist meine Katze? Kommt sie zurück?“ So könnte zum Beispiel eine Frage für ein Stundenhoroskop lauten. Es sind die kleineren oder auch größeren Fragen des täglichen Lebens, die uns manchmal den Schlaf rauben, auf die wir aber im Geburtshoroskop keine Antwort finden...

 

Stundenastrologie ist die Kunst, konkrete Antworten auf konkrete Fragen zu finden. Die Fragen betreffen gewöhnlich eine Entscheidung oder ein Ereignis, über das Unsicherheit herrscht, zum Beispiel in den Bereichen Gesundheit, Beruf, Partnerschaft, Wohnen oder Reisen oder die Suche nach einem verlorenen Gegenstand oder Wesen. Es sind üblicherweise Fragen wie

 

· Soll ich den angebotenen Job annehmen?

· Ist Robert der richtige Partner für mich?

· Wird es mir gelingen, dieses Haus zu verkaufen?

· Wo ist meine Armbanduhr?

· Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Eröffnung meines Geschäftes?

 

Dieses Online-Deutungstraining ist für alle, welche bereits ersten Kontakt mit Frage- und Suchhoroskopen gemacht haben. Wir erweitern und vertiefen durch Üben an konkreten Beispielen, welche auch von den Teilnehmer*innen mitgebracht werden dürfen.

 

Sybille schreibt über ihren persönlicher Zugang:

"In meiner astrologischen Beratungspraxis mag ich seit vielen Jahren nicht mehr ohne die Stundenastrologie arbeiten. Viele Fragen meiner KlientInnen sind weder durch das Geburtshoroskop noch durch Prognosetechniken zu beantworten. Wer einmal in die Kunst eingeführt wurde, ein Fragehoroskop gewissenhaft auszuarbeiten und zu beantworten, wird diese Technik künftig nicht mehr missen wollen."

 

Voraussetzung für das Deutungstraining: Basiskenntnisse der klassischen Methoden

 


Sybille Mikula, Jahrgang 1956, geboren und aufgewachsen in Hamburg.

Seit 25 Jahren als beratende Astrologin und Energetikerin sowie als Seminarleiterin in diesen Bereichen tätig. Seit 1990 Wohn- und Wirkstatt in Wien.

Sybille über sich selbst: „Am liebsten bin ich Mutmacherin. Und Hebamme für das Größte und Schönste in jedem Menschen. Selbstzweifel und Kleinheitsprogramme haben wir genug – aber sich zu erkennen in all seinen Möglichkeiten, Differenzierungen, Talenten, Herausforderungen, Widersprüchen … dafür steht die Astrologie und dafür stehe ich als Astrologin.
http://www.lebendige-astrologie.at

 


Kurszeiten:

15.11./22.11.und 29.11.2018
jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr

Kosten:
€ 45,- pro Abend

 

Kursort: da dies ein Onlinekurs ist, machen Sie ihn zuhause von Ihrem Computer aus. Wichtig ist eine gute Internetverbindung (falls WLan, setzen Sie sich in die Nähe der Station), und falls Sie aktiv mitdiskutieren möchten, idealerweise eine Webcam und ein Headset mit Mikrophon.

 

Kontakt:

Andrea Konrad, Tel. +43 (0) 676 - 33 87 201    info@andreakonrad.com