Vorträge

27.11. Die 7-Jahresphasen des Menschen - Gezeiten des Lebens (Graz)

Das menschliche Leben vollzieht sich in verschiedenen Stadien. Aus verschiedenen esoterischen Richtungen hört man auch von 7-Jahres-Phasen, dass also unser Leben ca. alle 7 Jahre eine andere Färbung bekommt, ganz als ob ein neues Lebensmotto spürbar wird. Denn neben den rein altersbezogenen Lebensstadien gibt es auch Zyklen, die sich von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich ausdrücken.

Die Astrologie kennt mehrere Wege, diese 7-Jahres-Phasen sehr konkret und persönlich zu beschreiben. Zum Beispiel zeigt die 7er-Rhythmenlehre von Wolfgang Döbereiner auf, welches Thema im jeweiligen 7-Jahres-Abschnitt des Horoskopeigners ansteht und welche „Auslösungen“ darin enthalten sind. Der „Reifungsplanet" Saturn folgt ebenfalls annähernd einem 7-Jahres-Rhythmus, wie auch der sogenannte progressive Mondzyklus - alle diese Methoden haben etwas über die 7-Jahres-Stadien unserer Entwicklung auszusagen.

An diesem Abend wird Astrologin Andrea Konrad uns einen Überblick über diese verschiedenen Sieben-Jahres-Zyklen geben und mit Beispielen aus dem Publikum begreifbar machen, wie auch Sie die Gezeiten der 7er-Rhythmen für Ihr eigenes Leben nützen können.

Ort: Buchhandlung AVALON, Reitschulgasse 6, 8010 Graz

Zeit: 19-21 Uhr

Eintritt: € 10,-

Anmeldung bitte direkt bei der Buchhandlung Avalon 0316-38 30 71-0 oder office@avalon.co.at

Weitere Infos: www.avalon.co.at


26.6. Hochsensibilität im Horoskop (Graz)

in Kooperation mit Mag.a Birgit Rainer, Netzwerk Hochsensitiv Graz

Vortrag: Birgit Rainer (Einführung), Andrea Konrad

 

Wie können wir uns dem Phänomen Hochsensibilität mit den Mitteln der astrologischen Symbolsprache nähern? Da dieser Persönlichkeitszug angeboren ist, zeigt er sich auch im Radix (Geburts)-Horoskop. Wie wir dies erkennen können und welche verschiedenen Faktoren damit verbunden sein können, wird Andrea Konrad nach einer kurzen Einführung von Birgit Rainer in das Thema Hochsensibilität zeigen. Bilder und Geschichten aus Mythos und Märchen werden Persönlichkeitsmerkmale von HSP ganzheitlich spür- und erfahrbar machen. Abgerundet wird der Bilderreigen durch Horoskopbeispiele hochsensibler Personen. Ein besonderer Abend für Astrologie-Interessierte, aber auch für Astrologie-Unkundige!

Ort: IKS Institut für Körper und Seele, Petersgasse  87/Erdgeschoss, 8010 Graz

Zeit: 19-21 Uhr

Eintritt: € 15,-

Anmeldung bitte bei Mag.a Birgit Rainer 0664 1258 442 oder hsp.graz@aon.at

Weitere Infos: www.innerwealth.at   www.hochsensitiv.net

Bild: Odysseus und Ino by Alessandro Allori, 1580 (Wikimedia Commons)


26.5. Einführungsabend "Astrologische Aufstellungen" (Graz)

mit N.E.E.L.A. Nadja Ehritz

 

Wie funktionieren Aufstellungen?
Was ist der Unterschied zwischen systemischer und astrologischer Aufstellung?

Diese und weitere Fragen zu diesem umfassenden Thema beantwortet uns Nadja Ehritz (www.neela.at) an diesem praxisorientierten Vortragsabend.

Wir erhalten einen Einblick in die Grundenergien, die für die astrologische Aufstellungsarbeit genutzt werden und erleben auch anhand von kleineren Demoaufstellungen, wie man sich die Praxis dieser wunderbaren Methode vorstellen kann.

Am anschließenden Wochenende gibt es die Praxis der astrologischen Aufstellungsarbeit hautnah zu erleben. Sie können als Repräsentant/in dabeisein (ideal zum Kennenlernen) oder sich selbst zu einer Aufstellung anmelden. (Warteliste)

Ort: Schule der Astrologie, Franziskanerplatz 13/2.Stock, 8010 Graz

Zeit: 19-ca. 21.30 Uhr

Eintritt: € 20,-


28.4. Einführungsabend "Astrologische Aufstellungen" (Wien)

mit N.E.E.L.A. Nadja Ehritz

 

Wie funktionieren Aufstellungen?
Was ist der Unterschied zwischen systemischer und astrologischer Aufstellung?

Diese und weitere Fragen zu diesem umfassenden Thema beantwortet uns Nadja Ehritz (www.neela.at) an diesem praxisorientierten Vortragsabend.

Wir erhalten einen Einblick in die Grundenergien, die für die astrologische Aufstellungsarbeit genutzt werden und erleben auch anhand von kleineren Demoaufstellungen, wie man sich die Praxis dieser wunderbaren Methode vorstellen kann.

Am anschließenden Wochenende gibt es die Praxis der astrologischen Aufstellungsarbeit hautnah zu erleben. Sie können als Repräsentant/in dabeisein (ideal zum Kennenlernen) oder sich selbst zu einer Aufstellung anmelden. (nur noch 2 Aufstellerplätze frei)

Ort: Schule der Astrologie im FOKUS, Neubaugasse 44/2. Stock, 1070 Wien

Zeit: 19-ca. 21.30 Uhr

Eintritt: € 20,-


20.3. Tag der Astrologie 2017

mit einem Vortrag von Andrea Konrad

 

"Astrologie und die Dynamik des Lebens", so das heurige Thema des "Tags der Astrologie 2017" am 20. März.

Viel wird an diesem Tag für Neuinteressierte als auch für Fachleute geboten. An verschiedenen Beratungsstationen werden kostenlose Kurzberatungen von Fachleuten angeboten, und ich habe die Ehre, einen von zwei Vorträgen dieses Abends zu halten. Mein Thema werden die Hauptakteure im Horoskop - Sonne, Mond und Aszendent sein. Einlass zum allgemeinen Programm ist um 18 Uhr, voraussichtliches Ende der Veranstaltung gegen 22.30 Uhr.

 

Artikel zum Tag der Astrologie 2017 im Kurier, 15.03.2017 ... hier

 

Der Eintritt ist kostenlos. Bei Interesse empfiehlt sich eine rasche Anmeldung, da die begrenzten Teilnehmer/innenplätze erfahrungsgemäß schnell vergeben sind.

Weitere Vortragstermine und Kurz-Webinare werden laufend hier veröffentlicht.

Wenn Sie keinen Termin verpassen und rechtzeitig über das geplante Vortragsprogramm informiert werden möchten, können Sie es hier anfordern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.